Operetten Revue


Produktion : Monarchia Operette Budapest/Ungarn


Nach ihren grandiosen Auftritten mit standing ovations in der vergangenen Spielzeit in unserem Theater, haben wir die Freude Ihnen das neue Programm der Monarchia Operette Budapest anzubieten.

Erik Peter Kollar, der künstlerische Leiter des Operettentheaters, ein langjähriger Operettensolist
und leidenschaftlicher Liebhaber des Genres, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, der traditionellen ungarischen und europäischen Operette zu neuem Glanz und größerer Popularität
zu verhelfen.

Er versammelte ein Ensemble aus erfahrenen Künstlern und jungen Talenten um sich und entwickelte ein Show-Konzept, das klassische Operette, Galaabend, Revue, Tanz und begeisternde
Folklore zu einem mitreißenden Erlebnis auf allerhöchstem künstlerischen Niveau verbindet. In einer Welt, die immer schneller, ernster und zweckorientierter wird, erschafft er eine Oase von Unterhaltung, Humor und ausgelassener Freude, die selbst Operettenneulinge unweigerlich in ihren Bann zieht.

Wunderschöne Kostüme und beeindruckende Lichtshows runden das Erlebnis ab, das bereits in Hunderten von Vorstellungen die Zuschauer in vielen Ländern begeisterte.

Das Programm umfasst Perlen der Wienerund ungarischen Oper, sowie eine auserlesene Anzahl französischer und  italienischer Werke.

Orchester und Ballett :
Monarchia Operette Budapest
Solisten :
Csaba Fazekas, Eva Gats,
Erik Kollar, Doris Langerer

Vorstellungen

Mi 20 Juni 2018 20:00
Do 21 Juni 2018 20:00

Veranstaltungsort

Théâtre Municipal de la ville d'Esch-sur-Alzette
122 rue de l'Alzette
L-4010 ESCH-SUR-ALZETTE
Luxembourg

Eintrittspreis

17.00 € jeune CAT2
20.00 € jeune CAT1
22.00 € adulte CAT2
30.00 € adulte CAT1

Operettenrevue 2017 02
Operettenrevue 2017 02