Body-Opera



Body-Opera ist die dritte von Wojtek Blecharz komponierte und inszenierte Operninstallation. Hier werden die Gewohnheiten und die Wahrnehmung der Zuhörer und Zuschauer auf die Probe gestellt und das Publikum in eine neue Performancesituation versetzt. In der von der Warschauer Nationaloper in Auftrag gegebenen Operninstallation Transcryptum (2013) erkundete das Publikum den Backstage-Bereich des Opernhauses und vollzog die chaotische Natur einer traumatischen Erinnerung nach. In der vom Warschauer Powszechny-Theater in Auftrag gegebenen Park-Opera (2016) konnten die Besucher an unterschiedlichen Orten in einem Warschauer Park verschiedene "Akte" der Oper entdecken.

Body-Opera beleuchtet die Frage, wie Musikinstitutionen unsere Wahrnehmung einschränken, indem sie zumeist nur bestimmte Modelle des Musikhörens anbieten - Sitzen, Zuhören und Zuschauen. Wahrnehmung ist aber körperlich. Wir erleben Musik nicht nur als abstrakten intellektuellen Prozess über unser Gehirn, unsere Ohren und Augen, sondern mit unserem ganzen Körper. Klang ist Frequenz, Vibration und dynamisches Material, die sowohl unsere Sinne und unser Gefühl als auch unseren Körper berühren.

Body-Opera ist dem Publikum gewidmet. Die Operninstallation erforscht die Beziehungen zwischen dem menschlichen Körper und dem Klang und lässt die Besucher die physikalische Natur der Musik direkt erleben. Body-Opera ist eine Kooperation des Grand Théâtre und der Philharmonie im Rahmen des Festivals rainy days, der stets faszinierenden Erkundungsreise der zeitgenössischen Musik.



Dancer Karol Tymi?ski
Double Bass Beltane Ruiz Molina
Percussion Alexandre Babel Direction & music Wojtek Blecharz
Stage Design, Costumes & VJ Ewa-Maria ?migielska
Light Design Tadeusz Perkowski
Video Design Maciej ?urczak Co-produced by Nowy Teatr, hcmf// and the Adam Mickiewicz Institute as part of the Polska Music programme

Dimanche 12  NOVEMBRE 2017 à 17h00 (tickets)
& à 20h00 (tickets)

DURÉE 1h30 (pas d'entracte)
Adultes 20 / Jeunes 8 / Kulturpass bienvenu Lieu: Grand Théâtre / Arrière-scène


Vorstellungen

So 12 November 2017 17:00 Horaire

Veranstaltungsort

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
1 Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg

Kontakt

www: www.theatres.lu/-p-20002588.html

index
(c) Brian Slater