FR DE EN

Adressen

Kultureinrichtungen und Festivals in Luxemburg (Darstellende Kunst)

 

Städtische Theater

Les Théâtres de la Ville de Luxembourg

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Die Theater der Stadt Luxemburg sind die städtischen Theater der Stadt Luxemburg und gleichzeitig das größte Theaterhaus Luxemburgs. Die Einrichtung besitzt eine einzige Verwaltung, aber zwei Spielorte: das „Grand Théâtre“ und das „Théâtres des Capucins“.
www.theatres.lu

Théâtre municipal d’Esch/Alzette

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Escher Theater befindet sich im Süden des Landes, in der zweitgrößten Stadt Luxemburgs, Esch-sur-Alzette. Der Spielplan sieht hauptsächlich deutsch- und französischsprachige Stücke sowie Tanz und Kabarettaufführungen vor.
www.esch.lu/culture

nach oben

 

Private Theater

Kasemattentheater

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Auf dem Spielplan stehen hauptsächlich deutschsprachige Inszenierungen sowie Lesungen.
www.kasemattentheater.lu

Théâtre du Centaure

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Gezeigt werden hauptsächlich französischsprachige Stücke, davon viele Klassiker. Das Centaure ist eines der kleinsten Theater Luxemburgs und befindet sich in einem unterirdischen Gewölbe in der Luxemburger Altstadt.
www.theatrecentaure.lu

Théâtre National du Luxembourg (TNL)

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das TNL zeigt überwiegend deutschsprachiges Theater, davon viele Eigenproduktionen und Koproduktionen mit dem Ausland. Das TNL ist außerdem federführend für das Interreg-Projekt "Total Théâtre", ein Netzwerk von Theaterhäusern aus der Großregion.
www.tnl.lu

Théâtre Ouvert Luxembourg (TOL)

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das TOL gehört zu den kleinsten Bühnen des Landes. Es befindet sich in einem ehemaligen Spirituosenlager am Stadtrand Luxemburgs. Das Programm besteht hauptsächlich aus französischsprachigen Aufführungen und Komödien.
www.tol.lu

nach oben

 

Regionale Kulturhäuser

Kulturfabrik

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Die "Kufa" befindet sich in Esch-sur-Alzette und ist in einem ehemaligen Schlachthof untergebracht. Das Kulturzentrum macht sich vor allem durch seine Konzerte aus den Bereichen Heavy Metal und Worldmusic einen Namen.
www.kulturfabrik.lu

CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das CAPe steht für hochwertige Kultur im Norden Luxemburgs. Mit seinem spartenübergreifenden Programm (Konzerte, Ausstellungen, Theater, Filmabende, Tanz etc.) bedient es die Interessen eines breiten Publikums.
www.cape.lu

Cube 521

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Cube 521 ist das am nördlichsten gelegene Kulturzentrum Luxemburgs und ist eingebettet in die idyllische Natur der Region "Eislek". Das Haus zeigt hauptsächlich deutschsprachiges Theater, Musikvorführungen und Stücke für junges Publikum.
www.cube521.lu

Kulturhaus Niederanven

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Kulturhaus Niederanven ist im Osten Luxemburgs gelegen. Es bietet ein spartenübergreifendes Programm an und ist unter anderem für seine Poetry-Slam Performances bekannt.
www.khn.lu

Mierscher Kulturhaus

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Mierscher Kulturhaus befindet sich im Zentrum des Großherzogtums, in der Gemeinde Mersch. Das Kulturhaus organisiert regelmäßig integrative Projekte in verschiedenen Kunstsparten.
www.kulturhaus.lu

Opderschmelz – Regionales Kulturzentrum Dudelange


Im Süden des Großherzogtums gelegenes Kulturhaus, mit der Spezialisierung auf Jazz und klassische Musik.
www.opderschmelz.lu

Prabbeli - centre socioculturel régional – coopérations


Soziokulturelles Zentrum im Norden des Großherzogtums.
www.cooperations.lu

Trifolion Echternach


Zentrum für Kultur, Gesellschaft und Konferenzen der Stadt Echternach, im Osten Luxemburgs.
www.trifolion.lu

nach oben

 

Kulturzentren und spartenspezifische kulturelle Einrichtungen

TROIS C-L – Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Als nationales Zentrum für zeitgenössischen Tanz fördert das TROIS C-L die luxemburgischen Tänzer und Choreographen und verfolgt das Ziel die Bekanntheit des Luxemburgischen Tanzes im Ausland zu steigern. Jeden 3. des Monats organisiert das TROIS C-L in der Banannefabrik das Showcase 3 du TROIS.
www.danse.lu

Rotondes

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das neue Kulturzentrum bietet Veranstaltungen in den Bereichen Bühnenkunst, Musik und bildende Kunst sowie ein breit gefächertes Angebot an Konferenzen, Mitmachprojekten und Workshops für jedes Alter an.
www.rotondes.lu

Neimënster – Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Die Abtei Neumünster befindet sich im Zentrum des historischen Viertels der Stadt Luxemburg, der Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Im Sommer bietet sie einen festlichen Rahmen für Vorführungen unter freiem Himmel und besitzt das ganze Jahr über ein sehr vielfältiges und spartenübergreifendes Programm.
www.neimenster.lu

Banannefabrik – Centre de Production et de Création Artistique


Die Banannefabrik ist ein ehemaliges Obst- und Gemüselager im Luxemburger Stadtviertel Bonnevoie, das 2011 neu eröffnet wurde und seitdem die Verwaltungen mehrerer Theater sowie das Büro der THEATER FEDERATIOUN beherbergt und das zudem Probemöglichkeiten für Künstler bietet.
www.banannefabrik.lu

Kulturzentrum Kinneksbond


Eine der jüngsten Kultureinrichtungen des Landes. Kulturhaus mit multidisziplinärer Ausrichtung.
www.kinneksbond.lu

Centre Culturel Al Schmelz, Steinfort


Kulturhaus im Westen des Landes, direkt an der Belgischen Grenze. Die ehemalige Stahlhütte ist heute Austragungsort des "Stengeforter Theaterfestivals".
www.steinfort.lu

Institut Pierre Werner


Deutsch-französisch-luxemburgisches Kulturzentrum.
www.ipw.lu

Kulturhuef Grevenmacher


Der Kulturhuef vereint ein Druckmuseum, ein Spielkartenmuseum, ein Kino und ein Café unter einem Dach.
www.kulturhuef.lu

nach oben

 

Freie Theatergruppen

La Compagnie du Grand Boube

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Freie Theatergruppe, die sowohl deutsch als auch französischsprachige Produktionen und Stücke für Junges Publikum erarbeitet. Das Repertoire reicht von klassisch bis zeitgenössisch.
www.grandboube.com

ILL – Independent Little Lies asbl

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Künstlerkollektiv ILL erarbeitet multidisziplinäre Theaterprojekte, die häufig Bezug auf aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen nehmen.
www.ill.lu

Kaleidoskop-Theater

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Kaleidoskop-Theater erarbeitet Stücke in deutscher und luxemburgischer Sprache und legt den Schwerpunkt dabei gezielt auf die Förderung luxemburgischer Autoren.
www.kaleidoskop.lu

MASKéNADA

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Das Künstlerkollektiv setzt seinen Schwerpunkt auf Produktionen, die an unkonventionellen Theaterorten spielen, sich thematisch darauf beziehen und den natürlich vorhandenen Raum als Bühnenbild nutzen.
www.maskenada.lu

Compagnie Ghislain Roussel

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
Die Compagnie Ghislain Roussel erarbeitet in erster Linie interdisziplinärer Stücke in französischer Sprache.
www.compagnie-ghislain-roussel.com

TRAFFIK THEATER


TRAFFIK THEATER LUXEMBURG ist ein professionelles Ensemble der Freien Szene mit Sitz in Luxemburg und Brüssel. Das TRAFFIK THEATER ist bestrebt qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Musiktheaterstücke für ein junges Publikum zu produzieren. Das Hauptinteresse gilt der Verbindung von Live-Musik, Schauspielerei und modernem Figurentheater.
www.traffiktheater.com

nach oben

 

Festivals

Fundamental Monodrama Festival


Jährliches Festival bei dem das Genre des Monodramas im Vordergrund steht. Organisiert von der Fundamental asbl.
www.fundamental.lu

Chrëschtdeeg am Theater


Jedes Jahr an den Weihnachtsfeiertagen organisieren die Rotondes, in Kooperation mit den Theatern der Stadt Luxemburg, dieses Festival für die kleinen Zuschauer.
www.rotondes.lu

Printemps Danse


Tanzfestival, das alle zwei Jahre im CAPe in Ettelbrück stattfindet.
www.cape.lu

Flamenco Festival


Jährliches Festival des Flamenco-Tanzes mit hochkarätigen Künstlern. Organisiert von der Kulturfabrik und dem Théâtre d’Esch.
www.kulturfabrik.lu

Festival Humour pour la Paix


Jährliches Comedyfestival in der Abtei Neumünster.
www.ccrn.lu

Contes sans Frontières


Jährliches Literaturfestival in der Abtei Neumünster.
www.ccrn.lu

Printemps des Poètes – Luxembourg


Luxemburger Ausgabe des großen französischen Poesiefestivals, das jedes Jahr im Frühling stattfindet.
www.prinpolux.lu

Clowns in Progress


Jährliches Clowns-Festival, das von der Kulturfabrik und dem Théâtre d’Esch organisiert wird.
www.kulturfabrik.lu

PICelectroNIC


"The Festival for headbanging kids and grooving parents" – ein außergewöhnliches Festival für junges Publikum im CarréRotondes.
www.rotondes.lu

nach oben

 

Konservatorien

Konservatorium für Musik der Stadt Luxemburg


www.conservatoire.lu

Konservatorium für Musik des Nordens


www.cmnord.lu

Konservatorium für Musik der Stadt Esch/Alzette


www.esch.lu/culture

nach oben

 

Tanz- und Theaterfachleute

ASPRO a.s.b.l

Mitglied der THEATER FEDERATIOUN.
12, rue du Puits
L-2355 Luxembourg
www.aspro.lu

nach oben