FR DE EN

Théâtre Ouvert Luxembourg (TOL)

 


Das TOL widmet sich vorwiegend Theaterkreationen zeitgenössischer Literatur. Ziel ist es lokale Künstler zu fördern sowie jungen Schauspielern, Regisseuren oder Bühnenbildnern den Einstieg zu ermöglichen. Ingesamt hat das TOL zwei Säle : einen mit 64 Plätzen und einen kleineren mit 50 Plätzen, der hauptsächlich für Vorstellungen von One-man shows und Musikstücken dient.

 

Quelle: TOL